TV-Koch Andreas Geitl

Andreas Geitl: TV-Koch

Andreas Geitls Devise, mit kreativen, einfach nachvollziehbaren Anregungen Ihre Küche zu inspirieren, ist auch bei Medienauftritten sein primäres Ziel und nicht zuletzt Grund für vielfältige Präsenz in Fernsehen, Presse und Rundfunk.

Regionale Tradition mit Raffinesse und wiederentdeckte Gerichte „im modernen Gewand“ zum Nachkochen werden auch durch die unkomplizierte, humorvolle Art von Andreas Geitl zum „Alternativprogramm“ in Sachen Kochen.

 

Wenn Andreas Geitl in unserer Sendung „Wir in Bayern“ den Kochlöffel schwingt, dann bekommt man Lust, sofort mitzumachen und dann sind selbst die raffinierten Rezepte einfach nachzukochen. Geht nicht, gibt`s nicht! … Danke Andreas, dass Du uns immer wieder Deine Geheimnisse verrätst und dass Du selbst Leuten wie mir zu Erfolgserlebnissen in der Küche verhilfst …

Moderatorin Sabine Sauer

BR: „Wir in Bayern“ mit Andreas Geitl

Aktuell ist er einmal pro Woche (vorwiegend Donnerstags) ab 16:15  Uhr im Bayerischen Fernsehen bei „Wir in Bayern“ mit raffinierten Rezepten rund um die feine bayerische Küche zu sehen: „Jede Woche eine neue Kreation aus dem schier unerschöpflichen Reichtum an kulinarischen Ideen!“

Holledauer Knödel – Rezept von Andreas Geitl

Lucas Bauer und Carina Dengler kochen für Andreas Geitl

Andreas Geitl und Lucas Bauer kochen Kalbsbackerl

BR: „Verrückt nach Meer“

Im Auftrag der ARD wurde vom Bayrischen Fernsehen die 20-teilige Doku–Serie  “Verrückt nach Meer” produziert. Sie wurde erstmals im Januar 2010 ausgestrahlt und fand bei den Zuschauern (weil halt da echt alles Echt ist) großen Anklang. Meine Frau Heidi und ich waren 2009, 2010 und 2015 mit an Bord. Mehr lesen Sie im Episodenguide zur Serie.

TV-Koch: Andreas Geitl - Verrückt nach Meer

Wenn Sie nun Lust auf noch MEHR MEER bekommen haben, dann schauen Sie doch einfach mal online rein. Mein „Mausi“ und ich würden uns sehr freuen.