BR Radltour 2018: Beim Kochen

Nachdem ich bereits 2018 bei der BR Radl Tour dabei sein durfte, freue mich dieses Jahr umso mehr. Nein, nicht als Teilnehmer, nicht mit dem Bike. Im Auftrag meines Heimatsenders bzw. der Redaktion von „Wir in Bayern“ habe ich jeden Abend ein spezielles Schmankerl präsentiert, mit den Zuschauern zusammen gekocht und ganz viele probieren lassen können. Das geht sonst ja nicht. Stets großartig unterstützt von meinem Freund und überaus geschätzten Kollegen Burkard Metz.

BR Radltour 2019 - Karte

Im letzten Jahr hatte ich wundervolle Begegnungen mit ganz liebenswerten, treuen, aber auch dem ein oder anderen kritischeren Zuschauer unserer täglichen Nachmittagssendung. Es war einzigartig so nah bei den Menschen, bei Euch zu sein. Wie gesagt, ich freue mich schon sehr auf 2019, vielleicht sehen wir uns ja, das würde mich noch mehr freuen.

Informationen: BR-Radltour vom 28. Juli bis 3. August 2019

BR Radltour 2019: Stationen und Gerichte

1. Sonntag 28.07.2019 Bad Staffelstein
„Hirsch in Kirsch“ mit Rosmarinknödel

2. Montag 29.07.2019 Hollfeld
Fränkisches Bier-Ratatouille mit karamellisiertem Schafskäse

3. Dienstag 30.07.2019 Lauf an der Pegnitz
Saibling mit Sauerkrautrisotto und Kräuter-Melone

4. Mittwoch 31.07.2019 Schwandorf
Honig-Hendl mit Pfifferlingen und Wasabi-Polenta

5. Donnerstag 01.08.2019 Deggendorf
Deggendorfer Casanova-Knödel“ mit Liebesapfelragout

6. Freitag 02.08.2019 Bad Füssing 1
Kartoffelpflanzerl mit Waldschwammerl und Haselnussbutter

7. Samstag 03.08.2019 Bad Füssing 2
Kalbsfilet mit Schnippelbohnen in weißer Kaffeesoße

Impressionen von der BR Radltour 2018

  • BR Radltour 2018: Andreas Geitl mit Karen
  • BR Radltour 2018: Beim Kochen
  • BR Radltour 2018: Live
  • BR Radltour 2018: Live in Action
  • BR Radltour 2018: Mit-Freund
  • BR Radltour 2018: Mit Publikum
  • BR Radltour 2018: Teamfoto
  • BR Radltour 2018: Andreas-Geitl mit einem Lächeln