Kochbücher

Andreas Geitl: Kochbücher

Wer kocht sündigt nicht – na ja?

Natürlich gibt es Kochbücher, die die Speisen ruckzuck auf den Tisch bringen. Aber diese Bücher sollen Sie dazu animieren Spaß am Kochen zu haben. Genießen Sie die Vor- und Zubereitung sowie anschließend das Essen selbst.

Vielleicht variieren Sie das ein oder andere Rezept – machen Sie’s einfach. Sie werden sehen, kochen macht Spaß!

Holen Sie sich Appetit und schauen Sie gleich mal in den Büchern nach, was Sie Leckeres erwartet.

Kochbuch: Sonntagsbraten

Sonntagsbraten

Heute wird einfach nur geschlemmt! Mit und ohne Fleisch

Sehnen Sie sich auch nach diesen unvergleichlich gemütlichen Sonntagen Ihrer Kindheit, dem Duft von gutem Essen, der schon am Vormittag das Haus erfüllte…? Mit 52 saisonalen Rezepten mit und ohne Fleisch kommt garantiert jeden Sonntag die richtige Stimmung auf: Verwöhnen Sie Familie und Freunde immer wieder anders und immer entspannt und besonders gut.

Zum Beispiel mit zarten Kalbshaxen und Riesling-Gemüse im Frühling, einem saftigen Casanova-Gockel mit Chianti-Risotto oder Saltimbocca vom Seeteufel im Sommer, einem Sauerbraten mit Karamelläpfeln im Herbst und einer Gans entspannt im Winter…

Kochnuch: Genial bayerisch

Genial bayerisch

Traditionelle Küche – einfach und raffiniert

Andreas Geitl ist der Münchner Starkoch. In der Fernsehsendung „Wir in Bayern“, die regelmäßig im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wird, zeigt er uns einfach nachzukochende, raffinierte Schmankerl der bayerischen Küche.

Mit heimischen und alltäglichen Zutaten kreiert er einzigartige Köstlichkeiten wie „Brezengugelhupf mit Rahmpfifferlingen“, „Ente mit Orangenkruste“ und „Erdbeerpfannkuchen mit Mascarponesoße“.

Für jeden Anlass, für jede Jahreszeit liefert dieses Buch die passende Rezeptidee. Neben der Zuordnung der Rezepte zu den klassischen vier Jahreszeiten überrascht Andreas Geitl mit der Einführung einer “fünften“, der Starkbier- und Wiesnzeit. „Bierhänhnchen“ und “Arme Paulaner Mönche“ gehören zu den Spezialitäten dieser biergeprägten Wochen.

Kochen Sie sich auf genial bayerische Art zusammen mit dem sympathischen Münchner durchs Jahr und genießen Sie die fantastischen Gaumenfreuden seiner Küche.

Rezepte

aus dem Kochbuch von Andreas Geitl – da müssen Sie doch Lust bekommen!

Kochbuch: Einfach bayrisch

Einfach  bayerisch

Meine besten Rezepte

Die bayerische Küche bietet viel mehr als Braten und Knödel! Der beliebte Fernsehkoch Andreas Geitl hat in seinem Buch „Einfach bayerisch!“ seine besten Rezepte zusammengestellt. Für den kleinen und den größeren Hunger, mit und ohne Fleisch hier findet jeder sein Lieblingsrezept.

Andreas Geitl jongliert mit heimischen Lebensmitteln und eröffnet ganz neue Geschmackserlebnisse. Er verfeinert die Klassiker und kreiert Köstlichkeiten wie Zander im Speckpfannkuchen, Rehfleischpflanzerl, Brezngugelhupf oder auch süße Sünden wie sein Erdbeer-Weißbier-Schmarrn und vieles mehr.

 

Dazu gibt es zahlreiche Ideen, wie Sie die Gerichte selbst abwandeln können. Alle Rezepte lassen viel Raum für Ihre eigene Art der Interpretation.

Eine leichte, raffinierte und zeitgerechte Art des Essens viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Rezepte

aus dem Kochbuch von Andreas Geitl – da müssen Sie doch Lust bekommen!